Neuer NBSV Schüler Hallenmeister sind die Dohren Wild Farmers

(05.02.2018) Neuer NBSV Schüler Hallenmeister 2017/2018 sind die Dohren Wild Farmers 1.  Mit einer Bilanz von 11 Siegen und nur 3 Niederlagen konnten Sie sich am Sonntag, beim Turnier in Braunschweig, den Titel souverän sichern.

Auf den weiteren Plätzen gab es im Verlauf des Finales ein großes Gerangel. Erst die letzten 4 Spiele sorgten für die letztendliche Platzierung.
Dabei konnte sich das Team der Dohren Wild Farmers 2, durch einen 8:7 Erfolg über die Hannover Regents, den 2. Platz zurückerobern.  Dies war aber nur möglich, weil im Spiel davor, die Hänigsen Farmers den Super Lauf der Braunschweig Spot Up 89ers stoppten und diese ebenfalls mit 8:7 bezwangen.

Somit belegten die Dohren Wild Farmers 2 am Ende den 2. Platz und die Braunschweiger sprangen am letzten Turniertag noch vom 5 auf den 3. Platz und somit in die Medaillenränge vor.
Auf Platz 4 liegen die Bremer Dockers gefolgt vom Schüler Team der Hannover Regents auf Platz 5.
Platz 6 belegen die Aurich Shoreliners vor den Hänigsen Farmers auf dem 7. Platz und den Lüneburg Woodlarks auf Platz 8.
Die Abschlusstabelle und alle Ergebnisse gibt es hier: http://www.nbsv.de/spielbetrieb/ligen-und-uebersicht/tabelle/?bsm_league=1964

Die Hallensaison ist aber noch nicht beendet. Bereits am kommenden Sonntag den 11.02.2018 findet in Tostedt der 2 Spieltag der Jugend Hallenmeisterschaft statt. Ab 11 Uhr in der Halle der Hauptschule Tostedt, Schützenstr. 53, 21255 Tostedt

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.